Suchergebnisse für: update

BackOffice 2019 erfordert ein Update des Microsoft .NET Frameworks

  |   BackOffice 2019, BackOffice-Updates

Liebe BackOffice-Kunden, die Veröffentlichung unseres Rechnungsprogramms BackOffice 2019 wird in den kommenden Tagen erfolgen. Die neueste Version unseres Rechnungsprogramms erfordert nun das Microsoft .NET Framework 4.6 (oder höher). Falls die automatischen Windows-Updates auf Ihrem Windows-Betriebssystem deaktiviert sind, so möchten wir Sie bitten, sich die neueste...

Was ist der Unterschied zwischen einem Update und einem Lizenz-Upgrade?

  |   Fragen & Antworten zu BackOffice

Beim einem Update handelt es sich um die Installation einer neueren Version von BackOffice, die für alle Lizenztypen (Standard, Professional und Ultimate) veröffentlicht wird. Ein Lizenz-Upgrade hingegen ist kostenpflichtig und stuft die aktuelle Lizenz eines Anwenders auf eine höhere Lizenz hoch, in der weitere BackOffice-Apps...

1. Update für BackOffice 2018

  |   BackOffice 2018, BackOffice-Updates

Die nachfolgenden Änderungen wurden durch dieses Update vorgenommen. Allgemeine Änderungen: Anhebung der Grenze für Kleinbetragsrechnungen in den Einstellungen von 150,- EUR auf 250,- EUR. Die App Wiederherstellungskonsole wurde entfernt. Sie können Ihre Sicherungen jedoch weiterhin über das Datei-Menü erstellen lassen. Mehrere Unternehmen und mehrere Anwender:...

Neues Update auf BackOffice 2018

  |   BackOffice 2016, BackOffice 2018, BackOffice-Updates

Die nachfolgenden Änderungen wurden durch dieses Update vorgenommen. Allgemeine Änderungen: Designtechnische Anpassungen der Benutzeroberfläche. Überarbeitung der Tabellenfilter in allen Tabellen der Anwendung. Somit ist bspw. die Filterung von Tabellenzeilen nach Datums- und Zeitspannen komfortabler und übersichtlicher gestaltet worden. Der Kontextmenü-Eintrag Status ändern in den Kontextmenüs...